© 2011-2019 Bürgerverein Wandsbek von 1848 e. V.
      Informationen & Termine zu den Interessengruppen Rückblick auf 2019 Kaum zu glauben, aber wahr: Seit über sechs Jahren bin ich Organisatorin der vom Bürgerverein Wandsbek angebotenen Veranstaltungen. Ich freue mich immer über bekannte, und natürlich über neue Gesichter und anregende Gespräche. Mit einem traditionellen Grünkohl-/Karpfenessen im Restaurant Zum Eichtalpark starteten wir in das neue Jahr. Es folgten Stintessen in Tatenberg und Brunch im Hofbräuhaus am Speersort. Besuche im Chocoversum, im Loki Schmidt Garten und eine große Hafenrundfahrt folgten – ebenso wie ein Tagesausflug nach Buxtehude. Ein besonderes Highlight war im Oktober der kulinarische Stadtrundgang »Eat the world« durch Eppendorf, alle Teilnehmer waren begeistert. Für das nächste Jahr ist ein Rundgang durch Eimsbüttel vorgesehen. Die Freie und Hansestadt Hamburg – Bezirksamt Wandsbek hat auch 2019 zwei unserer Tagesausflüge gefördert. Ein herzliches Dankeschön dafür! Husum hat uns gut gefallen. Ich hatte etwas wärmeres Wetter bestellt, aber mit den Bestellungen ist es so eine Sache… Am 22.11. fand ein vorweihnachtlicher Ausflug nach Pronstorf mit Besuch des Weihnachtsmarkts auf dem Gut von Graf und Gräfin zu Rantzau statt. Darüber berichten wir ausführlich Anfang des neuen Jahres. In diesem Jahr findet in Hinschenfelde/Wandsbek der erste »lebendige« Adventskalender statt mit dem Motto »ZUSAMMEN WIR!«. Viele Gastgeber erwarten Sie mit einem buntgeschmückten, hellerleuchteten Fenster und einer halben Stunde adventlichem Zusammenkommens. Der Bürgerverein Wandsbek öffnet sein Türchen, in der Böhmestraße 20, am 4.12.2019 um 16:00 Uhr und heißt Sie herzlich willkommen. Und mein persönliches Motto für 2020: „Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern“ (Albert Einstein) In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine besinnliche Adventszeit, harmonische Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes neues Jahr. Ihre Susann Schulz